GhettoResidency 2018

Teil der Kulturhauptstadtbewerbung Dresden 2025

GhettoResidency ist das Modellprojekt einer Künstlerresidenz mit intensiver Interaktion zwischen lokalen und internationalen Subkulturakteuren in Gröbtau (Gorbitz & Löbtau). GhettoResidency teilt Schnittmengen aus den Bereichen Soziokultur und bildender Kunst und startete 2017 im Rahmen der Kulturhauptstadtbewerbung Dresden 2025. Im November vergangenen Jahres waren bereits das frankophone Künstlerpaar „Wanderlust Social Club“ zu Besuch. Sie arbeiteten mit Fans der SpvGG Dresden-Löbtau 1893 e.V. zusammen.

Nun wird vom 23. bis 27. Juli 2018 der Tunnel an der Haltestelle Dahlienweg in Dresden-Gorbitz gestaltet. Dazu fand bereits im Vorfeld eine Ausschreibung für internationale Künstler statt. Es beteiligten sich 50 Künstler. Ausgewählt für GhettoResidency 2018 wurden schließlich Poki aus Catania/Italien, Mr Fijodor aus Turin/Italien und Mouse aus Warna/Bulgarien. Ihre Arbeitsweisen und Stile passen bestens zum Projekt.

Natürlich sind ebenso lokale Künstler und Interessierte gefragt sich an dem Projekt zu beteiligen, denn Ziel ist es, dass lokale und internationale Gäste Hand in Hand die Gestaltung des Gorbitzer Tunnels durchführen.

Der Gröbtauer Künstler Jens Besser, läd Interessierte Künstler und engagierte Bürger ein, das Projekt zu unterstützen. Ob Gestaltungswunsch oder tatkräftiges Hilfe bei der Gestaltung – jede Art Beteiligung ist gefragt.

Wer sich beteiligen möchte, kann sich über E-mail, Telefon oder Soziale Medien bei Jens Besser melden.

Zeitraum der Gestaltung  –  23. bis 27. Juli 2018

Vom 20. bis 21. Juli finden vorbereitende Workshops statt –  Informationen bei Kontataufnahme

beteiligte internationale Künstler 

Poki (Catania/Italien)   Mr Fijodor (Turin/Italien)    Mouse/Viktoria Georgieva (Warna/Bulgarien)

beteiligte lokale Künstler

Jens Besser

 

Datum: 20. Juli 2018 – 27. Juli 2018

Tunnel Haltestelle Dahlienweg ( zwischen Amalie-Dietrich-Platz und Dahlienweg )

underpass tram stop Dahlienweg ( between Amalie-Dietrich-Platz and Dahlienweg )

Dresden – Gorbitz

Deutschland /Germany

Anfrage

Betreff

Dein Name *

Deine E-Mail-Adresse *

Deine Telefonnummer

Deine Nachricht

Gefördert von:

Das Projekt GhettoResidency 2018 ist gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, dem Kulturhaupstadt Büro der Landeshauptstadt Dresden und dem Verfügungsfonds Gorbitz. Es wird außerdem unterstützt von den Dresdner Verkehrsbetrieben. Träger des Projekts ist der LackStreicheKleber e.V. .